Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

SOCIAL MEDIA

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Tipps zum Kauf von Caravans

Die Freude an Camping und Caravan boomt. Kaum eine Branche im Mobilitätssektor hat trotz Corona einen solchen Anstieg verzeichnen können. Gebrauchte Caravans sind besonders bei Einsteigern beliebt.

Der Blick in die bekannten Marktportale zeigt, dass das Angebot an gebrauchten Wohnmobilen und Wohnanhängern zwar groß ist, jedoch sollte beim Kauf gebrauchter Reisemobile Vorsicht an oberster Stelle stehen.

Eine wichtige Grundregel gilt beim Gebrauchten: Nicht das Alter, sondern der Zustand ist maßgeblich den Preis. Trocken, durchgängig gepflegt und bewohnt sollte der Wohnwagen sein. Wenn Sie am Zustand zweifeln, lieber die Finger weg oder einen Experten zu Rate ziehen.

Die Begutachtung durch einen Sachverständigen für Reisemobile kann Ihnen oftmals vor einem Fiasko retten.

Kleine Beschädigungen an der Außenhaut des Wohnwagens oder Caravans werden oftmals als Gebrauchsspuren benannt. Jedoch kann bei Beschädigung des Bleches oder bei Ablösung des Bleches von der innenliegenden Isolierung Feuchtigkeit eindringen. Diese Feuchtigkeit bleibt oft lange unentdeckt. Wenn die Innenverkleidung schon Stockflecken zeigt ist es oft zu spät. Auch die Dachhaut eines Campers sollte bei der Besichtigung geprüft werden. Die Beseitigung von Hageldellen kann auch hier teuer werden.

Im Innenraum sollten besonders die Einbauten geprüft werden. Ist die Duschwanne noch dicht? Sind Polster und Vorhänge stark verschlissen? Unter den Matratzen, in Kleiderschränken und Stauräumen sollte es nicht muffig und feucht sein. Auch der Zustand von Dachhauben, Fenstern und Dichtungen sollte genauer überprüft werden.

Bei Privatkäufen ist besondere Vorsicht geboten. Hier fehlt Ihnen im Gegensatz zum Händler die gesetzliche Gewährleistung. Gültige oder besser neue Hauptuntersuchung sind beim Kauf von Privat schon einmal Pflicht. Aber auch diese Untersuchung bietet keine hundertprozentige Sicherheit, da hier meist nur der technische Zustand geprüft wird und nicht der Gesamtzustand des Fahrzeugs.

 

Im Rahmen einer Gebrauchtfahrzeugberatung führe ich als geprüfter Sachverständiger für Reisemobile und Mitglied im Caravaning Gutachter Fachverband e.V. ( kurz CGF) eine umfangreiche Prüfung der Fahrzeuge durch. Mittels Thermografie, Feuchtigkeitsmessung und unserer Erfahrung bieten wir Ihnen die Sicherheit beim Kauf ihres rollenden Urlaubsdomizils.

 

Mit besten Grüßen

Sebastian Schröder

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.